„Begegnung 22“ / Martin Caldonazzi
Villa Falkenhorst

„Begegnung 22“ / Martin Caldonazzi

Normaler Preis €1.000,00 €0,00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt.

Acryl/Öl auf Hartfaser | 100 x 100 cm 

1964 in Thüringen geboren | Ausbildung an der Höheren Graphischen Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt in Wien | 1985 Abschluß der Meisterklasse mit Diplom | 1988 Speziallehrgang am Instituto Europeo di Design, Mailand | Lebt und Arbeitet
als freischaffender Künstler und Grafiker in Frastanz | Ausstellungen in Wien, New
York, Bludenz, Landegg, Hollabrunn, Brünn, Rankweil, Feldkirch, Ingolstadt,
Thüringen.

Ein immer wiederkehrendes formales Element seiner Arbeiten ist der Kreis. Als die perfekteste aller geometrischen Formen steht er für Bewegung und Dynamik.
Diese Symbolkraft macht sich Martin Caldonazzi bei seinen Bildern zunutze: Die dargestellten Motive scheinen fast ausnahmslos aus einem Kreis geboren, in einen Kreis eingebettet oder Teil eines Kreises zu sein und verkörpern auf diese Weise selbstredend dynamische Mobilität bei gleichzeitiger Harmonie und Ruhe. Sich überschneidende Kreissegmente bringen Begegnungen oder Zusammengehörigkeiten einzelner Bildelemente zum Ausdruck. Die auf diese Weise entstehenden Bilder faszinieren auf den ersten Blick durch ihre ungeheuer kräftigen und vitalen Farben, aus denen die Lebendigkeit der Erinnerung zu sprechen scheint.

Das Bild kann jederzeit nach telefonischer Voranmeldung besichtigt werden. Kein Versand - Zustellung möglich.

(c) Edgar Leissing