"Die Kugelige"  / Franz Pöhacker
Villa Falkenhorst

"Die Kugelige" / Franz Pöhacker

Normaler Preis €5.800,00 €0,00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt.

Bronze I 12x11x30 cm I 1963

Franz Pöhacker ist 1927 in Graz geboren. Seit 1932 lebt er in Hall in Tirol | 1941-1944 Besuch der Kunstgewerbeschule in Innsbruck bei Prof. H. Pontiller | 1944-1945  Kriegsdienst | 1946 Abschluss der Kunstgewerbeschule | 1946-1949 selbständiger Bildhauer und Mitarbeiter beim Bildhauer F. Staud | 1950-1958 Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Prof. F. Wotruba und Prof. H. Boeckl |
1958 Abschluss mit Diplom und Förderpreis | Seither freischaffender Bildhauer |
1971 - 1991 Lehrtätigkeit am Gymnasium der Fransziskaner in Hall in Tirol |

„Pöhacker versucht, sich einzuschwingen in den kosmischen Rhythmus des Einatmens und Ausatmens. Er lässt sich fortreißen von der Gesetzmäßigkeit der Schwingung, der Harmonie und Proportion, wo am Ende eines atemlosen Gestaltungsprozesses ein plastisch Geformtes steht. Das den Künstler selbst überrascht ….“
(Dr. Bernhard Braun)

Die Skulptur kann jederzeit nach telefonischer Voranmeldung besichtigt werden. Kein Versand - Zustellung möglich.

(c) Edgar Leissing